Meldung

Gräbersegnungen Übersicht der Friedhöfe und Termine in unserer Pfarrei

Bild: Pixabay.com

Am 2. November, dem Gedenktag Allerseelen, erinnern wir in besonderer Weise an unsere Verstorbenen. Im Totengedenken drücken wir die Gemeinschaft der Lebenden und der Toten als Kinder Gottes aus. Wir erinnern uns an unsere Wurzeln und blicken mit Dankbarkeit und Versöhnung auf die Beziehung zu unseren Verstorbenen. Das Totengedenken und die Gräbersegnung soll aber nicht an Tod und Trauer festhalten, sondern viel mehr an die österliche Botschaft erinnern. Wir bitten darum, dass Gott unsere Verstorbenen bei sich vollendet.

Die Gräbersegnungen finden in unserer Pfarrei soweit möglich am Sonntag nach Allerseelen statt, um möglichst vielen Gläubigen die Teilnahme zu ermöglichen. Auf folgenden Friedhöfen finden Gräbersegnungen statt:

St.-Matthias-Friedhof
(Röblingstr. 91, 12105 Berlin)
Sonntag, 06.11.22, 14:00 Uhr

Heidefriedhof
(Reißeckstr. 14, 12107 Berlin)
Sonntag, 06.11.22, 15:00 Uhr

Friedhof Alt-Buckow
(An den Achterhöfen 34, 12349 Berlin)
Montag, 07.11.22, 10:30 Uhr

Parkfriedhof Neukölln
(Buckower Damm 148, 12349 Berlin)
Sonntag, 06.11.22, 15:00 Uhr

Evangelischer Friedhof Lichtenrade
(Paplitzer Str. 10-24, 12307 Berlin)
Sonntag, 06.11.22, 15:00 Uhr

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme an den Gräbersegnungen auf dem Gebiet unserer Pfarrei ein.